Versand innerhalb von 72h
TOP bewertetet E-Bike Händler
Zahlreiche sichere Zahlungsmethoden
Telefon: 04102 – 8 14 99
Filter
Vicotira Manoc 3, Diamant, L54, Riemen - 625WH, Freilauf, Quartz Grey, 28"
Das MANOC 3 ist wie seine Nabenschaltungsgeschwister mit der stufenlos schaltbaren Getriebenabe ausgestattet. In Verbindung mit dem wartungsarmen Gates Riemen maximiert das den Komfort auf ein Höchstmaß.Unterstützt wird die eigene Tretleistung durch das Bosch Smart System, das hier in Form des Performance Motors und dem PowerTube 625 Akku eingesetzt wird. Weiterführende Informationen, die das Kiox 300 Farbdisplay nicht liefert, können über die eFlow Bike App an das eigene Smartphone übermittelt werden. Weitere Apps, wie Komoot oder Strava, ziehen die Infos dann zur Navigation und Tourenplanung heran.

4.499,00 €*
Victoria Avyon 12, Wave, L56 - 750WH, Freilauf, Smoky Silver, 27,5", Smart System
Gäbe es eine Optionsliste für Zusatzausstattung, so würde man Käufer*Innen des "AVYON 12" attestieren das große Kreuz gemacht zu haben. Denn hier ist wirklich alles verbaut, was die obere Regalreihe der Komponentenhersteller hergibt. Kleines Beispiel gefällig?Beim "AVYON 12" sind nicht nur der Performance CX Antrieb und der PowerTube 750 Akku aus dem Bosch Smart System verbaut, auch das Kiox 300 Farbdisplay sowie das brandneue Bosch Anti-Blockier-System (ABS) finden hier Anwendung. Letzteres ist insofern bemerkenswert, als dass das ABS insgesamt bei lediglich drei VICTORIA Modellen des aktuellen Jahrgangs zum Einsatz kommt.Somit wird das Segment der SUV-Overlander nicht nur mit noch mehr Kapazität erweitert, sondern auch um eine entscheidende Sicherheitskomponente bereichert. Denn speziell bei Bremseingriffen in Kurven auf unbefestigtem Untergrund bricht das Vorderrad gerne und unvermittelt aus. Daraus möglicherweise resultierende Stürze gehören dank ABS nun endgültig der Vergangenheit an. Für zusätzliche Sicherheit an der Front sorgt zudem die luftgefederte Gabel, die ihre 100mm Federweg feinansprechend anbietet.Stichwort Federung: auch die Sattelstütze ist gefedert und erfüllt als sogenannte Suspension Dropperpost eine Doppelfunktion. Sie ist zusätzlich absenkbar, was beim Absteigen eine Erleichterung darstellt, da man mit den Füßen leichter den Boden berührt.Da Kettenschaltungen aufgrund der zumeist größeren Übersetzungsbandbreite bei den SUV Bikes gerne eingesetzt werden, wechselt beim "AVYON 12" ebenfalls eine derartige Version die elf Gänge.Die neue eRuban SUV-Allround-Bereifung von Continental wiederum verhilft dank der energiesparenden Lauffläche zu mehr Reichweite. Die höheren Schulterstollen hingegen geben auf feuchten Wiesen und losem Untergrund den nötigen Grip.Die 120 Lux des LED-Frontscheinwerfers verlängern die Tour auch gerne in die Dunkelheit. Besonderer Clou: der Scheinwerfer hat eine per Knopfdruck am Lenker aktivierbare Fernlichtfunktion, was die Sicht bei Nacht nochmals ungemein aufwertet.

5.299,00 €*
Victoria Avyon 12, Wave, S46, ABS - 750WH, Freilauf, Smoky Silver, 27,5", Smart System
Gäbe es eine Optionsliste für Zusatzausstattung, so würde man Käufer*Innen des "AVYON 12" attestieren das große Kreuz gemacht zu haben. Denn hier ist wirklich alles verbaut, was die obere Regalreihe der Komponentenhersteller hergibt. Kleines Beispiel gefällig?Beim "AVYON 12" sind nicht nur der Performance CX Antrieb und der PowerTube 750 Akku aus dem Bosch Smart System verbaut, auch das Kiox 300 Farbdisplay sowie das brandneue Bosch Anti-Blockier-System (ABS) finden hier Anwendung. Letzteres ist insofern bemerkenswert, als dass das ABS insgesamt bei lediglich drei VICTORIA Modellen des aktuellen Jahrgangs zum Einsatz kommt.Somit wird das Segment der SUV-Overlander nicht nur mit noch mehr Kapazität erweitert, sondern auch um eine entscheidende Sicherheitskomponente bereichert. Denn speziell bei Bremseingriffen in Kurven auf unbefestigtem Untergrund bricht das Vorderrad gerne und unvermittelt aus. Daraus möglicherweise resultierende Stürze gehören dank ABS nun endgültig der Vergangenheit an. Für zusätzliche Sicherheit an der Front sorgt zudem die luftgefederte Gabel, die ihre 100mm Federweg feinansprechend anbietet.Stichwort Federung: auch die Sattelstütze ist gefedert und erfüllt als sogenannte Suspension Dropperpost eine Doppelfunktion. Sie ist zusätzlich absenkbar, was beim Absteigen eine Erleichterung darstellt, da man mit den Füßen leichter den Boden berührt.Da Kettenschaltungen aufgrund der zumeist größeren Übersetzungsbandbreite bei den SUV Bikes gerne eingesetzt werden, wechselt beim "AVYON 12" ebenfalls eine derartige Version die elf Gänge.Die neue eRuban SUV-Allround-Bereifung von Continental wiederum verhilft dank der energiesparenden Lauffläche zu mehr Reichweite. Die höheren Schulterstollen hingegen geben auf feuchten Wiesen und losem Untergrund den nötigen Grip.Die 120 Lux des LED-Frontscheinwerfers verlängern die Tour auch gerne in die Dunkelheit. Besonderer Clou: der Scheinwerfer hat eine per Knopfdruck am Lenker aktivierbare Fernlichtfunktion, was die Sicht bei Nacht nochmals ungemein aufwertet.

5.299,00 €*
Victoria Avyon 6, Diamant, XL58 - 750WH, Freilauf, white Matt, 27,5", Smart System
Den besten Kompromiss aus modernster Antriebstechnik und sinnvoller Ausstattung stellt womöglich das "AVYON 6" dar, das über die smarte Bosch Performance CX / PowerTube 750 Kombination und das Kiox 300 Farbdisplay verfügt. Über die Konnektivität der eFlow App erhältst Du zudem eine Vielzahl weiterer Feature, beispielsweise die Hilfe bei der Tourenwahl oder beim Navigieren zum Zielort (Strava oder Komoot App separat benötigt).Fahrwerkseitig sind alle AVYON Modelle mit den neuen Bosch Antrieben, Luftfedergabel und stabilen Steckachsen vorne wie hinten ausgestattet, was bereits auf den ersten Metern in Form eines sehr sicheren Fahrgefühls direkt erfahrbar ist.Sicher zum Stehen kommen alle AVYON Modelle mit hydraulischen Scheibenbremsen im Format 203/180mm. Im Falle des "AVYON 6" sogar mit standfester Vierkolben-Bremsanlage vorne.Da Kettenschaltungen aufgrund der zumeist größeren Übersetzungsbandbreite bei den SUV Bikes gerne eingesetzt werden, wechselt beim "AVYON 6" ebenfalls eine derartige Version die elf Gänge.Diese entstammen der Shimano Deore Gruppe, deren Schaltwerk, Kassette und Kette der Linkglide Version entsprechen und deutlich verschleißresistenter sind.Die neue eRuban SUV-Allround-Bereifung von Continental wiederum verhilft dank der energiesparenden Lauffläche zu mehr Reichweite. Die höheren Schulterstollen geben auf feuchten Wiesen und losem Untergrund den nötigen Grip.

4.299,00 €*
Victoria E-Trekking 5.10, Wave, M51 - 500WH, Rücktritt, Agate Grey, 28"
Mehr sehen, mehr erleben, mehr rauskommen – das eTrekking 5.10 gibt einen treuen Gefährten ab. VICTORIA hat diesem Komfort-Pedelec mit tiefem Durchstieg in Sachen Optik und Antrieb einen neuen Anstrich verpasst. Mit dem frischen zweifarbigen Design und dem reduzierten Marken-Schriftzug ist es deutlich cleaner und moderner als zuvor.Aufgewertet wird das E-Bike durch den BOSCH "Active Line Plus" Mittelmotor und dem reichweitenstarken 500-Wh-Akku. Das Duo treibt einen bis 25 km/h harmonisch voran und verspricht ein deutliches Plus an zurückgelegten Kilometern. So kann aus einer knackigen Runde durch die Stadt spontan eine ausgiebige Tour ins Grüne werden. Die 7-Gang "Nexus" Nabenschaltung von SHIMANO besticht mit seiner Wartungsarmut und rundet das Antriebspaket komfortabel ab.Die hydraulischen Felgenbremsen "HS11" von MAGURA bringen das notwendige Maß an Sicherheit für jede Situation mit. Die starke Bremskraft lässt sich zum einen mit dem ergonomisch geformten Hebel präzise dosieren, zum anderen reagiert sie blitzschnell, wenn es mal brenzlig wird.Touren durch Regen oder Matsch bleiben bei langen Ausfahrten nicht aus. Daher ist das eTrekking 5.10 mit CURANA Schutzblechen ausgestattet, die Spritzwasser und Dreck fernhalten. Am MIK-Gepäckträger können sämtliche Taschen und Rucksäcke schnell und einfach befestigt werden. Für das Extra an Sicherheit im Straßenverkehr sind die CONDURA Reifen mit Reflexstreifen versehen. Nach einem langen und ereignisreichen Tag leuchtet schließlich der CONTEC Scheinwerfer mit soliden 30 Lux den Heimweg aus.

2.599,00 €*
Victoria E-Trekking 7.6, Wave, L51 - 500WH, Rücktritt, Macron Mint, 28"
Sportlich-komfortabel – das beschreibt die Neuauflage des eTrekking 7.6 am besten. Sportlich ist das neue Zwei-Farben-Design sowie die Tatsache, dass VICTORIA den Akku BOSCH "PowerPack 500" nun teilweise in den Rahmen integriert hat. Das lässt das E-Bike deutlich schlanker erscheinen. Komfortabel ist die gewohnte und praktische Ausführung dieses wahrlichen Alltag-Allrounders, der auch in großen Rahmengrößen gefertigt wird.Herzstück des E-Bikes ist nach wie vor der BOSCH "Active Line Plus" Mittelmotor, der mit 50 Nm Drehmoment generell leise und gutmütig vorantreibt, doch bei Anstiegen oder höheren Geschwindigkeit auch einen ordentliche Schub nach vorn geben kann – bis zu 25 km/h schnell. Der Akku hat eine große Kapazität und reicht für ausgiebige Tagestouren über Land. Seine vier Modi lassen sich über das "Intuvia" Display anwählen. Die wartungsarme "Nexus" Nabenschaltung mit Leerlauf unterstützt mit ihren sieben Gängen und kann bei effizienter Nutzung die Reichweite des E-Bikes beeinflussen.Verlässliche Bremsen sind beim Biken das A und O – gerade bei höheren Geschwindigkeiten, die mit dem eTrekking 7.6 erreicht werden können. Da kommen die hydraulischen Felgenbremsen "HS22" von MAGURA ins Spiel. Ihre Bremskraft lässt sich mit dem ergonomischen Hebel präzise dosieren. Aber auch bei spontanen Vollbremsungen lässt sie einen nicht im Stich.Für den gewohnt hohen VICTORIA Komfort-Standard sind die gefederte Gabel und Sattelstütze da sowie der ERGOTEC "Riser Bar" Lenker, der für eine aufrechtere Sitzposition sorgt. Die breiten SCHWALBE "Marathon" Reifen dämpfen bei Fahrten über Kopfsteinpflaster oder befestigten Waldwegen. Wird’s abends später, leuchtet der CONTEC Scheinwerfer mit 50 Lux den Heimweg hell aus. Das Rücklicht mit Stopplichtfunktion bringt sogar ein Extra an Sicherheit auch für nachfolgende Radfahrer mit. An den MIK-Systemträger können alle gängigen Taschen und Körbe mit entsprechendem Adapter einfach eingeklickt werden.

2.999,00 €*
Victoria E-Trekking 7.6, Wave, L56 - 500WH, Rücktritt, Macron Mint, 28"
Sportlich-komfortabel – das beschreibt die Neuauflage des eTrekking 7.6 am besten. Sportlich ist das neue Zwei-Farben-Design sowie die Tatsache, dass VICTORIA den Akku BOSCH "PowerPack 500" nun teilweise in den Rahmen integriert hat. Das lässt das E-Bike deutlich schlanker erscheinen. Komfortabel ist die gewohnte und praktische Ausführung dieses wahrlichen Alltag-Allrounders, der auch in großen Rahmengrößen gefertigt wird.Herzstück des E-Bikes ist nach wie vor der BOSCH "Active Line Plus" Mittelmotor, der mit 50 Nm Drehmoment generell leise und gutmütig vorantreibt, doch bei Anstiegen oder höheren Geschwindigkeit auch einen ordentliche Schub nach vorn geben kann – bis zu 25 km/h schnell. Der Akku hat eine große Kapazität und reicht für ausgiebige Tagestouren über Land. Seine vier Modi lassen sich über das "Intuvia" Display anwählen. Die wartungsarme "Nexus" Nabenschaltung mit Leerlauf unterstützt mit ihren sieben Gängen und kann bei effizienter Nutzung die Reichweite des E-Bikes beeinflussen.Verlässliche Bremsen sind beim Biken das A und O – gerade bei höheren Geschwindigkeiten, die mit dem eTrekking 7.6 erreicht werden können. Da kommen die hydraulischen Felgenbremsen "HS22" von MAGURA ins Spiel. Ihre Bremskraft lässt sich mit dem ergonomischen Hebel präzise dosieren. Aber auch bei spontanen Vollbremsungen lässt sie einen nicht im Stich.Für den gewohnt hohen VICTORIA Komfort-Standard sind die gefederte Gabel und Sattelstütze da sowie der ERGOTEC "Riser Bar" Lenker, der für eine aufrechtere Sitzposition sorgt. Die breiten SCHWALBE "Marathon" Reifen dämpfen bei Fahrten über Kopfsteinpflaster oder befestigten Waldwegen. Wird’s abends später, leuchtet der CONTEC Scheinwerfer mit 50 Lux den Heimweg hell aus. Das Rücklicht mit Stopplichtfunktion bringt sogar ein Extra an Sicherheit auch für nachfolgende Radfahrer mit. An den MIK-Systemträger können alle gängigen Taschen und Körbe mit entsprechendem Adapter einfach eingeklickt werden.

2.999,00 €*
Victoria eAdventure 12.8, Diamant, XL58 - 625WH, Freilauf, Blue Matt, 27,5"
Optimal für Offroad-Abenteuer ist das VICTORIA "eAdventure 12.8" ganz neu mit der SHIMANO 10-fach "Deore" Kettenschaltung mit Linkglide-Technologie ausgestattet. Der Antrieb, dessen Gangabstufung von vornherein schon für Berg- und Talfahrten konzipiert ist, wird nun generell deutlich robuster und haltbarer, wenn es über staubige Pisten oder durch unwegsames Gelände geht – genau die Strecken, für die ein SUV-Pedelec eben gemacht ist. Stilvoll glänzt das E-Bike durch ein frisches zweifarbiges Design sowie den reduzierten Marken-Schriftzug.Auf ausgiebigen Touren garantiert der BOSCH "Performance CX" Mittelmotor seine volle Unterstützung mit 85 Nm Drehmoment. Egal, ob bei steilen Anstiegen oder gar beim Schieben – der Motor unterstützt mit bis zu 25 oder 6 km/h. Der voll integrierte BOSCH "Powerube" Akku nährt den Motor mit 625 Wh. Groß dimensionierte hydraulische Scheibenbremsen (203/180 mm) von SHIMANO sorgen für das richtige Maß an Sicherheit.Den gewohnten VICTORIA Komfort-Standard erhält das Bike in erster Linie durch die gefederte SUNTOUR Gabel, die mit einem Federweg von 100 mm ordentlich dämpft. Sie lässt sich individuell auf den Fahrer ein- und bei glatten Strecken sogar ausstellen. Die 60 mm breiten "Johnny Watts" Reifen aus dem Hause SCHWALBE bieten optimalen Grip durch Wald und Wiese. Auf Asphalt laufen sie leise. Die gefederte ERGOTEC Sattelstütze haucht dem Heck mit ihrem 10 mm Offset mehr Komfort ein.Ein MIK-Gepäckträger fürs Gepäck, CURANA Schutzbleche, die Spritzwasser und Schmutz abhalten sowie CONTEC "Powerlock" Schloss runden die Ausstattung des "eAdventure 12.8" ab. Reflexstreifen an den Reifen machen das E-Bike fit für den Straßenverkehr. Ebenso die CONTEC Beleuchtung, die mit 80 Lux den Heimweg optimal ausleuchtet. Hinten ist das Rad für das Extra an Sicherheit mit einem Rücklicht plus Stopplichtfunktion ausgestattet. So können nachfolgende Radfahrer besser auf spontane Bremsmanöver reagieren, die auf dem Heimweg durch die Stadt oftmals nicht ausbleiben.

4.099,00 €*
%
Victoria eTouring 11.7, Trapez, M48, Automatik - 504WH, Freilauf, Bornit Copper, 28"
Sie lassen auf dem Rad gerne den Blick in die Ferne schweifen? Wollen sich nicht vom Schalten ablenken lassen? Genau dafür ist das "eTouring 11.7" nämlich mit der elektronischen und vollautomatisch schaltbaren SHIMANO "Nexus" 5-Gang Di2 Schaltung mit Leerlaufnabe ausgestattet. Wenn Sie die Kontrolle gern selbst in der Hand haben, lässt sie sich aber auch wie gewohnt manuell bedienen. Der Di2-Zusatz steht hier für hochpräzise, elektronische Schaltvorgänge.Der SHIMANO "STEPS E6100" Motor sorgt auf Touren für harmonischen Vortrieb. Für ein natürliches und vor allem ausgewogenes Fahrerlebnis ist er mittig am Tretlager verbaut – das sorgt für die richtige Balance. Um möglichst lange unterwegs zu sein, zieht der Motor seine Energie aus dem 504-Wh-Akku.Die Bremskraft der hydraulischen Scheibenbremsen von SHIMANO lässt sich einerseits fein dosieren, wenn Sie lange bergab fahren oder vorausschauend an einer Kreuzung zum Stehen kommen wollen. Andererseits sind sie ordentlich bissig, wenn es drauf ankommt. Komfortabel wird es aus der Kombination von gefederter Sattelstütze und den 50 mm breiten Reifen von CONTINENTAL. Auch die Gabel ist gefedert. Auf ebenen Strecken oder bei der sportlichen Hatz im Wiegetritt, lässt sie sich sogar blockieren.Geht’s im Dunklen wieder heim, leuchten die sehr hellen 80-Lux-Scheinwerfer den Weg aus. Das Rücklicht sorgt viel mehr dafür, dass man von anderen Verkehrsteilnehmern besser wahrgenommen wird, und Radfahrer hinter einem sogar besser reagieren können – dank der Stopplichtfunktion. Schutz vor Spritzwasser und Matsch gibt es durch die CURANA Schutzbleche, die auch Gepäcktaschen am MIK-Systemträger sauber halten.

3.200,00 €* 3.599,00 €* Du sparst 11.09%
Victoria eTrekking 7.5, Wave, L51 - 400WH, Rücktritt, good grey, 28"
Mit dem eTrekking 7.5 haben die Entwickler von VICTORIA ein solides E-Bike der Mittelklasse kreiert, dass sämtlichen Alltagsanforderungen gerecht wird. Der BOSCH "Active Line Plus" Motor mit 50 Nm Drehmoment treibt einen zuerst sanft und harmonisch an auf dem Weg ins Büro, auf dem Rückweg bringt er einen mit starkem Schub wieder heim – bis zu 25 km/h schnell. Gespeist wird der Motor vom BOSCH "PowerPack 400", das jetzt neu teilweise integriert im Rahmen sitzt und von einem Kunststoff-Cover bedeckt wird. Die Optik ist dadurch und aufgrund der frischen Zweifarbigkeit deutlich schlanker und moderner, die Fahrweise bleibt gewohnt komfortabel. Die bewährte SHIMANO "Nexus" Nabenschaltung mit Rücktritt unterstützt das Vorankommen mit seinen sieben Gängen. Dabei ist sie besonders wartungsarm.Bei hohen Geschwindigkeiten und auch generell braucht es verlässliche Bremsen. Da kommen die hydraulischen Felgenbremsen "HS22" von MAGURA ins Spiel. Ihre Bremskraft lässt sich mit dem ergonomischen Hebel präzise dosieren. Aber auch bei spontanen Vollbremsungen lässt sie einen nicht im Stich.

2.799,00 €*
Victoria Manoc 3, Diamant, L58, Riemen - 625WH, Freilauf, Quartz Grey, 28"
Das MANOC 3 ist wie seine Nabenschaltungsgeschwister mit der stufenlos schaltbaren Getriebenabe ausgestattet. In Verbindung mit dem wartungsarmen Gates Riemen maximiert das den Komfort auf ein Höchstmaß.Unterstützt wird die eigene Tretleistung durch das Bosch Smart System, das hier in Form des Performance Motors und dem PowerTube 625 Akku eingesetzt wird. Weiterführende Informationen, die das Kiox 300 Farbdisplay nicht liefert, können über die eFlow Bike App an das eigene Smartphone übermittelt werden. Weitere Apps, wie Komoot oder Strava, ziehen die Infos dann zur Navigation und Tourenplanung heran.

4.499,00 €*
Victoria Manoc 3, Diamant, M50, Riemen - 625WH, Freilauf, Quartz Grey, 28"
Das MANOC 3 ist wie seine Nabenschaltungsgeschwister mit der stufenlos schaltbaren Getriebenabe ausgestattet. In Verbindung mit dem wartungsarmen Gates Riemen maximiert das den Komfort auf ein Höchstmaß.Unterstützt wird die eigene Tretleistung durch das Bosch Smart System, das hier in Form des Performance Motors und dem PowerTube 625 Akku eingesetzt wird. Weiterführende Informationen, die das Kiox 300 Farbdisplay nicht liefert, können über die eFlow Bike App an das eigene Smartphone übermittelt werden. Weitere Apps, wie Komoot oder Strava, ziehen die Infos dann zur Navigation und Tourenplanung heran.

4.499,00 €*
Victoria Manoc 3, Wave, S46, Riemen - 625WH, Freilauf, Quartz Grey, 28"
Das MANOC 3 ist wie seine Nabenschaltungsgeschwister mit der stufenlos schaltbaren Getriebenabe ausgestattet. In Verbindung mit dem wartungsarmen Gates Riemen maximiert das den Komfort auf ein Höchstmaß.Unterstützt wird die eigene Tretleistung durch das Bosch Smart System, das hier in Form des Performance CX Motors und dem PowerTube 625 Akku eingesetzt wird. Weiterführende Informationen, die das Kiox 300 Farbdisplay nicht liefert, können über die eFlow Bike App an das eigene Smartphone übermittelt werden. Weitere Apps, wie Komoot oder Strava, ziehen die Infos dann zur Navigation und Tourenplanung heran.

4.499,00 €*
Victoria Manoc 3, Wave, XL58, Riemen, Enviolo - 625WH, Freilauf, Quartz Grey, 28", Smart System
Das MANOC 3 ist wie seine Nabenschaltungsgeschwister mit der stufenlos schaltbaren Getriebenabe ausgestattet. In Verbindung mit dem wartungsarmen Gates Riemen maximiert das den Komfort auf ein Höchstmaß.Unterstützt wird die eigene Tretleistung durch das Bosch Smart System, das hier in Form des Performance CX Motors und dem PowerTube 625 Akku eingesetzt wird. Weiterführende Informationen, die das Kiox 300 Farbdisplay nicht liefert, können über die eFlow Bike App an das eigene Smartphone übermittelt werden. Weitere Apps, wie Komoot oder Strava, ziehen die Infos dann zur Navigation und Tourenplanung heran.

4.499,00 €*
Victoria Manoc 5, Diamant, L58, Riemen - 750WH, Freilauf, Green Matt, 28", Smart System
Die goldene Mitte der MANOC Premium-Trekking-Serie mit Nabenschaltung macht das "MANOC 5". Mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 170 kg ist das "MANOC 5" idealer Alltags- und Tourenbegleiter und kann dank des MIK Gepäckträgersystems Packtaschen und Co. fest an sich binden, ohne dass diese bei der Fahrt verrutschen.Wie bei allen VICTORIA Neuentwicklungen ist die Entnahme des im Unterrohr integrierten Akkus nach oben möglich, was ein Abfangen wie bei der Entnahme nach unten überflüssig macht. Angesichts der großen Kapazitäten und des damit verbundenen Akkugewichts empfehlen wir stattdessen allerdings das Laden am MANOC, da es schlicht komfortabler ist.Das smarte Bosch System liefert mit dem Performance CX Antrieb und dem kapazitätsstärksten PowerTube 750 Akku das Maximum des derzeit Möglichen. Weiterführende Informationen, die das Kiox 300 Farbdisplay nicht liefert, können über die eFlow Bike App an das eigene Smartphone übermittelt werden. Diese Infos können weitere Apps beispielsweise ideal zum Navigieren nutzen.Dank der stufenlos schaltbaren Enviolo Nabenschaltung und dem Riemen sind die Wartungsarbeiten hier auf das absolute Minimum reduziert. Die luftgefederte Gabel bietet mit ihren 80 mm Federweg ebenfalls viel Komfort und dämpft weg, was die breiten und dennoch rollwiderstandsarmen Reifen an Fahrbahnunebenheiten weitergeben.

4.999,00 €*
Victoria Manoc 5, Wave, XL58, Riemen - 750WH, Freilauf, Green Matt, 28", Smart System
Die goldene Mitte der MANOC Premium-Trekking-Serie mit Nabenschaltung macht das "MANOC 5". Mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 170 kg ist das "MANOC 5" idealer Alltags- und Tourenbegleiter und kann dank des MIK Gepäckträgersystems Packtaschen und Co. fest an sich binden, ohne dass diese bei der Fahrt verrutschen.Wie bei allen VICTORIA Neuentwicklungen ist die Entnahme des im Unterrohr integrierten Akkus nach oben möglich, was ein Abfangen wie bei der Entnahme nach unten überflüssig macht. Angesichts der großen Kapazitäten und des damit verbundenen Akkugewichts empfehlen wir stattdessen allerdings das Laden am MANOC, da es schlicht komfortabler ist.Das smarte Bosch System liefert mit dem Performance CX Antrieb und dem kapazitätsstärksten PowerTube 750 Akku das Maximum des derzeit Möglichen. Weiterführende Informationen, die das Kiox 300 Farbdisplay nicht liefert, können über die eFlow Bike App an das eigene Smartphone übermittelt werden. Diese Infos können weitere Apps beispielsweise ideal zum Navigieren nutzen.Dank der stufenlos schaltbaren Enviolo Nabenschaltung und dem Riemen sind die Wartungsarbeiten hier auf das absolute Minimum reduziert. Die luftgefederte Gabel bietet mit ihren 80 mm Federweg ebenfalls viel Komfort und dämpft weg, was die breiten und dennoch rollwiderstandsarmen Reifen an Fahrbahnunebenheiten weitergeben.

4.999,00 €*
Victoria Manoc 6, Diamant, L54 - 750WH, Freilauf, Galaxy White, 28", Smart System
Das Kettenschaltungs-Topmodell der MANOC Premium-Trekking-Serie ist ein idealer Partner, wenn es auf Langstreckentour gehen soll. Das smarte Bosch System liefert mit dem Performance CX Antrieb und dem kapazitätsstärksten PowerTube 750 Akku das Maximum des derzeit Möglichen. Weiterführende Informationen, die das Kiox 300 Farbdisplay nicht liefert, können über die eFlow Bike App an das eigene Smartphone übermittelt werden. Weitere Apps, wie Komoot oder Strava, ziehen die Infos dann zur Navigation und Tourenplanung heran. Die luftgefederte Gabel bietet mit ihren 80 mm Federweg viel Komfort und dämpft weg, was die breiten und rollwiderstandsarmen Reifen an Fahrbahnunebenheiten weitergeben. Die elf Gänge stammen aus einem Shimano Deore XT Schaltwerk. Dieses sowie Kette und Kassette entstammen der Linkglide Serie und sind rund drei Mal so verschleißfest und komfortabel wie eine vergleichbare Hyperglide Standard-Version. Wie bei allen VICTORIA Neuentwicklungen ist die Entnahme des im Unterrohr integrierten Akkus nach oben möglich, was ein Abfangen wie bei der Entnahme nach unten überflüssig macht. Angesichts der großen Kapazitäten und des damit verbundenen Akkugewichts empfehlen wir stattdessen allerdings das Laden am MANOC, da es schlicht komfortabler ist. Mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 170 kg ist das "MANOC 6" idealer Tourenbegleiter und kann dank des MIK Gepäckträgersystems Packtaschen und Co. fest an sich binden, ohne dass diese bei der Fahrt verrutschen.

4.499,00 €*
Victoria Manoc 7, Diamant, L54, Riemen, ABS - 750WH, Freilauf, Cedar Grey Matt, 28", Smart
Das Topmodell der MANOC Premium-Trekking-Serie setzt wie kein anderes Modell auf Sicherheit und Wartungsarmut. Bremseingriffe am Vorderrad bei Kurvenfahrten werden durch die neue Generation des Bosch ABS entschärft. Das vermittelt ein ungeahntes Gefühl der Sicherheit, wo es vorher brenzlig werden konnte. Die 120 Lux des LED-Frontscheinwerfers verlängern die Tour auch gerne in die Dunkelheit. Besonderer Clou: der Scheinwerfer hat eine per Knopfdruck am Lenker aktivierbare Fernlichtfunktion, was die Sicht bei Nacht nochmals ungemein aufwertet. Dank der stufenlos schaltbaren Enviolo Nabenschaltung und dem Riemen sind die Wartungsarbeiten hier auf das absolute Minimum reduziert. Die luftgefederte Gabel bietet mit ihren 80 mm Federweg ebenfalls viel Komfort und dämpft weg, was die breiten und dennoch rollwiderstandsarmen Reifen an Fahrbahnunebenheiten weitergeben. Das smarte Bosch System liefert mit dem Performance CX Antrieb und dem kapazitätsstärksten PowerTube 750 Akku das Maximum des derzeit Möglichen. Weiterführende Informationen, die das Kiox 300 Farbdisplay nicht liefert, können über die eFlow Bike App an das eigene Smartphone übermittelt werden. Diese Infos können weitere Apps beispielsweise ideal zum Navigieren nutzen. Mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 170 kg ist das "MANOC 7" idealer Alltags- und Tourenbegleiter und kann dank des MIK Gepäckträgersystems Packtaschen und Co. fest an sich binden, ohne dass diese bei der Fahrt verrutschen. Wie bei allen VICTORIA Neuentwicklungen ist die Entnahme des im Unterrohr integrierten Akkus nach oben möglich, was ein Abfangen wie bei der Entnahme nach unten überflüssig macht. Angesichts der großen Kapazitäten und des damit verbundenen Akkugewichts empfehlen wir stattdessen allerdings das Laden am MANOC, da es schlicht komfortabler ist.

5.499,00 €*
Victoria Manoc 7, Diamant, L58, Riemen, ABS - 750WH, Freilauf, Cedar Grey Matt, 28", Smart
Das Topmodell der MANOC Premium-Trekking-Serie setzt wie kein anderes Modell auf Sicherheit und Wartungsarmut. Bremseingriffe am Vorderrad bei Kurvenfahrten werden durch die neue Generation des Bosch ABS entschärft. Das vermittelt ein ungeahntes Gefühl der Sicherheit, wo es vorher brenzlig werden konnte. Die 120 Lux des LED-Frontscheinwerfers verlängern die Tour auch gerne in die Dunkelheit. Besonderer Clou: der Scheinwerfer hat eine per Knopfdruck am Lenker aktivierbare Fernlichtfunktion, was die Sicht bei Nacht nochmals ungemein aufwertet. Dank der stufenlos schaltbaren Enviolo Nabenschaltung und dem Riemen sind die Wartungsarbeiten hier auf das absolute Minimum reduziert. Die luftgefederte Gabel bietet mit ihren 80 mm Federweg ebenfalls viel Komfort und dämpft weg, was die breiten und dennoch rollwiderstandsarmen Reifen an Fahrbahnunebenheiten weitergeben. Das smarte Bosch System liefert mit dem Performance CX Antrieb und dem kapazitätsstärksten PowerTube 750 Akku das Maximum des derzeit Möglichen. Weiterführende Informationen, die das Kiox 300 Farbdisplay nicht liefert, können über die eFlow Bike App an das eigene Smartphone übermittelt werden. Diese Infos können weitere Apps beispielsweise ideal zum Navigieren nutzen. Mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 170 kg ist das "MANOC 7" idealer Alltags- und Tourenbegleiter und kann dank des MIK Gepäckträgersystems Packtaschen und Co. fest an sich binden, ohne dass diese bei der Fahrt verrutschen. Wie bei allen VICTORIA Neuentwicklungen ist die Entnahme des im Unterrohr integrierten Akkus nach oben möglich, was ein Abfangen wie bei der Entnahme nach unten überflüssig macht. Angesichts der großen Kapazitäten und des damit verbundenen Akkugewichts empfehlen wir stattdessen allerdings das Laden am MANOC, da es schlicht komfortabler ist.

5.499,00 €*
Victoria Manoc 7, Diamant, M50, Riemen, ABS - 750WH, Freilauf, Cedar Grey Matt, 28", Smart
Das Topmodell der MANOC Premium-Trekking-Serie setzt wie kein anderes Modell auf Sicherheit und Wartungsarmut. Bremseingriffe am Vorderrad bei Kurvenfahrten werden durch die neue Generation des Bosch ABS entschärft. Das vermittelt ein ungeahntes Gefühl der Sicherheit, wo es vorher brenzlig werden konnte. Die 120 Lux des LED-Frontscheinwerfers verlängern die Tour auch gerne in die Dunkelheit. Besonderer Clou: der Scheinwerfer hat eine per Knopfdruck am Lenker aktivierbare Fernlichtfunktion, was die Sicht bei Nacht nochmals ungemein aufwertet. Dank der stufenlos schaltbaren Enviolo Nabenschaltung und dem Riemen sind die Wartungsarbeiten hier auf das absolute Minimum reduziert. Die luftgefederte Gabel bietet mit ihren 80 mm Federweg ebenfalls viel Komfort und dämpft weg, was die breiten und dennoch rollwiderstandsarmen Reifen an Fahrbahnunebenheiten weitergeben. Das smarte Bosch System liefert mit dem Performance CX Antrieb und dem kapazitätsstärksten PowerTube 750 Akku das Maximum des derzeit Möglichen. Weiterführende Informationen, die das Kiox 300 Farbdisplay nicht liefert, können über die eFlow Bike App an das eigene Smartphone übermittelt werden. Diese Infos können weitere Apps beispielsweise ideal zum Navigieren nutzen. Mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 170 kg ist das "MANOC 7" idealer Alltags- und Tourenbegleiter und kann dank des MIK Gepäckträgersystems Packtaschen und Co. fest an sich binden, ohne dass diese bei der Fahrt verrutschen. Wie bei allen VICTORIA Neuentwicklungen ist die Entnahme des im Unterrohr integrierten Akkus nach oben möglich, was ein Abfangen wie bei der Entnahme nach unten überflüssig macht. Angesichts der großen Kapazitäten und des damit verbundenen Akkugewichts empfehlen wir stattdessen allerdings das Laden am MANOC, da es schlicht komfortabler ist.

5.499,00 €*
Victoria Manoc 7, Wave, S46, Riemen, ABS - 750WH, Freilauf, Cedar Grey Matt, 28", Smart
Das Topmodell der MANOC Premium-Trekking-Serie setzt wie kein anderes Modell auf Sicherheit und Wartungsarmut. Bremseingriffe am Vorderrad bei Kurvenfahrten werden durch die neue Generation des Bosch ABS entschärft. Das vermittelt ein ungeahntes Gefühl der Sicherheit, wo es vorher brenzlig werden konnte. Die 120 Lux des LED-Frontscheinwerfers verlängern die Tour auch gerne in die Dunkelheit. Besonderer Clou: der Scheinwerfer hat eine per Knopfdruck am Lenker aktivierbare Fernlichtfunktion, was die Sicht bei Nacht nochmals ungemein aufwertet. Dank der stufenlos schaltbaren Enviolo Nabenschaltung und dem Riemen sind die Wartungsarbeiten hier auf das absolute Minimum reduziert. Die luftgefederte Gabel bietet mit ihren 80 mm Federweg ebenfalls viel Komfort und dämpft weg, was die breiten und dennoch rollwiderstandsarmen Reifen an Fahrbahnunebenheiten weitergeben. Das smarte Bosch System liefert mit dem Performance CX Antrieb und dem kapazitätsstärksten PowerTube 750 Akku das Maximum des derzeit Möglichen. Weiterführende Informationen, die das Kiox 300 Farbdisplay nicht liefert, können über die eFlow Bike App an das eigene Smartphone übermittelt werden. Diese Infos können weitere Apps beispielsweise ideal zum Navigieren nutzen. Mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 170 kg ist das "MANOC 7" idealer Alltags- und Tourenbegleiter und kann dank des MIK Gepäckträgersystems Packtaschen und Co. fest an sich binden, ohne dass diese bei der Fahrt verrutschen. Wie bei allen VICTORIA Neuentwicklungen ist die Entnahme des im Unterrohr integrierten Akkus nach oben möglich, was ein Abfangen wie bei der Entnahme nach unten überflüssig macht. Angesichts der großen Kapazitäten und des damit verbundenen Akkugewichts empfehlen wir stattdessen allerdings das Laden am MANOC, da es schlicht komfortabler ist.

5.499,00 €*
Victoria Manoc 7, Wave, XL58, Riemen, ABS - 750WH, Freilauf, Cedar Grey Matt, 28", Smart
Das Topmodell der MANOC Premium-Trekking-Serie setzt wie kein anderes Modell auf Sicherheit und Wartungsarmut. Bremseingriffe am Vorderrad bei Kurvenfahrten werden durch die neue Generation des Bosch ABS entschärft. Das vermittelt ein ungeahntes Gefühl der Sicherheit, wo es vorher brenzlig werden konnte. Die 120 Lux des LED-Frontscheinwerfers verlängern die Tour auch gerne in die Dunkelheit. Besonderer Clou: der Scheinwerfer hat eine per Knopfdruck am Lenker aktivierbare Fernlichtfunktion, was die Sicht bei Nacht nochmals ungemein aufwertet. Dank der stufenlos schaltbaren Enviolo Nabenschaltung und dem Riemen sind die Wartungsarbeiten hier auf das absolute Minimum reduziert. Die luftgefederte Gabel bietet mit ihren 80 mm Federweg ebenfalls viel Komfort und dämpft weg, was die breiten und dennoch rollwiderstandsarmen Reifen an Fahrbahnunebenheiten weitergeben. Das smarte Bosch System liefert mit dem Performance CX Antrieb und dem kapazitätsstärksten PowerTube 750 Akku das Maximum des derzeit Möglichen. Weiterführende Informationen, die das Kiox 300 Farbdisplay nicht liefert, können über die eFlow Bike App an das eigene Smartphone übermittelt werden. Diese Infos können weitere Apps beispielsweise ideal zum Navigieren nutzen. Mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 170 kg ist das "MANOC 7" idealer Alltags- und Tourenbegleiter und kann dank des MIK Gepäckträgersystems Packtaschen und Co. fest an sich binden, ohne dass diese bei der Fahrt verrutschen. Wie bei allen VICTORIA Neuentwicklungen ist die Entnahme des im Unterrohr integrierten Akkus nach oben möglich, was ein Abfangen wie bei der Entnahme nach unten überflüssig macht. Angesichts der großen Kapazitäten und des damit verbundenen Akkugewichts empfehlen wir stattdessen allerdings das Laden am MANOC, da es schlicht komfortabler ist.

5.499,00 €*
Victoria Scalyo 3, Wave, Faltrad, 5 Gang, Riemen - 545WH, Freilauf, Concrete Grey, 20", Unisex
Ob auf der täglichen Pendelstrecke zum Bahnhof oder für kurze Wege innerhalb der Stadt - das "SCALYO 3" macht in jedem Fall eine gute Figur. Durch sein kompaktes Faltmaß (88 x 77 x 38 cm) kann es auch problemlos im Zug mitgenommen und abends wieder zu Hause in einer Nische verstaut werden. Um alles an Platzersparnis herauszuholen, ist nicht nur der Rahmen faltbar, sondern auch die Pedale. Die Lenksäule lässt sich in der Höhe verstellen.Soll es mal über die Stadtgrenzen hinaus gehen, unterstützt der neue Bosch Smart System Performance Motor souverän. Gespeist wird er vom Bosch "PowerPack 545", der genügend Energie für Tagestouren parat hat.Der Gates Riemen überträgt die Kraft aus den Beinen und dem Motor direkt aufs Hinterrad. Für Pendler besonders wertvoll: der Riemen ist beständig gegenüber Nässe und Dreck und kann ganz simpel mit Wasser gereinigt werden. Auch Pflege braucht dieser kaum, denn er läuft ohne Kettenfett, was ganz nebenbei auch bedeutet, dass Hosenbeine sauber bleiben. Geschaltet wird per bewährter 5-Gang "Nexus" Nabenschaltung von Shimano - dabei kann zwischen Leerlauf und Rücktrittbremse gewählt werden. Die hydraulischen Scheibenbremsen sorgen für weitere Sicherheitsreserven.Neu sind die Schwalbe "Super Moto X" Reifen, die dem "SCALYO" in der 62-406 Ausführung einen stämmigen Auftritt bescheren, der gut zum Kompaktrad passt.

3.999,00 €*
Victoria Scalyo 3, Wave, Faltrad, 5 Gang, Riemen - 545WH, Rücktritt, Blackberry Violet, 20", Unisex
Ob auf der täglichen Pendelstrecke zum Bahnhof oder für kurze Wege innerhalb der Stadt - das "SCALYO 3" macht in jedem Fall eine gute Figur. Durch sein kompaktes Faltmaß (88 x 77 x 38 cm) kann es auch problemlos im Zug mitgenommen und abends wieder zu Hause in einer Nische verstaut werden. Um alles an Platzersparnis herauszuholen, ist nicht nur der Rahmen faltbar, sondern auch die Pedale. Die Lenksäule lässt sich in der Höhe verstellen.Soll es mal über die Stadtgrenzen hinaus gehen, unterstützt der neue Bosch Smart System Performance Motor souverän. Gespeist wird er vom Bosch "PowerPack 545", der genügend Energie für Tagestouren parat hat.Der Gates Riemen überträgt die Kraft aus den Beinen und dem Motor direkt aufs Hinterrad. Für Pendler besonders wertvoll: der Riemen ist beständig gegenüber Nässe und Dreck und kann ganz simpel mit Wasser gereinigt werden. Auch Pflege braucht dieser kaum, denn er läuft ohne Kettenfett, was ganz nebenbei auch bedeutet, dass Hosenbeine sauber bleiben. Geschaltet wird per bewährter 5-Gang "Nexus" Nabenschaltung von Shimano - dabei kann zwischen Leerlauf und Rücktrittbremse gewählt werden. Die hydraulischen Scheibenbremsen sorgen für weitere Sicherheitsreserven.Neu sind die Schwalbe "Super Moto X" Reifen, die dem "SCALYO" in der 62-406 Ausführung einen stämmigen Auftritt bescheren, der gut zum Kompaktrad passt.

3.999,00 €*