Das rad-werk in Ahrensburg tut etwas für die Umwelt

Ab sofort kann jeder Fahrradschlauch, der nach dem Austausch in die Mülltonne wandert,

kostenlos im rad-werk oder der Filiale family abgegeben werden.

Die meisten Fahrradschläuche sind recycelbar. Die Schwalbe-Schläuche zu 100%

Die Firma Schwalbe hat ein eigenes Devulkanisationsverfahren entwickelt. Dieses Verfahren wird bereits seit Jahren sehr erfolgreich angewendet. Jeder neue Schwalbe Standardschlauch besteht deshalb schon heute zu rund 20 Prozent aus recyceltem Rohstoff.

Ab sofort nimmt das rad-werk alte Schwalbe Schläuche von jedem Kunden zurück, um den wertvollen Butylkautschuk für die Fertigung neuer Produkte wieder zu verwenden. Wir unterstützen diesen Rückführungsprozess, um einen sinnvollen Beitrag für unsere Umwelt zu leisten.

Abgabeadresse: Hamburger Str. 57 und 42 in 22926 Ahrensburg

Schlauchaktion